fritic092014-065.jpg

Inhaltsfilterung

Lösung auf dem Freiburgischen Bildungsnetz

Die Lösung, die im Kanton Freiburg für die Schulen des von Swisscom gesponserten Bildungsnetzes gewählt wurde, basiert auf Webwasher, welches von Tausenden von Schulen und Universitäten verwendet wird. Mit Webwasher können die Schulen ungeeignete Inhalte filtern, ohne dass relevante Informationen im Filter stecken bleiben. Letztere erreichen die Schülerinnen und Schüler problemlos. Diese flexible Filterung ist möglich dank der Hauptdatenbank von Webwasher, welche Millionen von Websites enthält, die in über 90 Kategorien klassiert sind. Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD), erklärt die zu aktivierenden Filterkategorien für rechtsgültig.

Konfiguration von Computern, Installation von Zertifikate

Schulen, die sich in den Pädagogischen Netzen 1 und 2 (Intranet) befinden, werden hinsichtlich der Inhalte automatisch gefiltert. Um die Google-Dienste komfortabel zu nutzen, müssen zwei Zertifikate auf jedem Computer, gemäss der beschriebenen Prozedur, installiert werden. Sobald die Installation erfolgt ist, können Internet Explorer, Chrome und Safari wieder benützt werden. Achtung: Bei Gebrauch von Firefox müssen die Zertifikate auch innerhalb dieser Anwendung installiert werden.

Diese Zertifikate können über den untenstehenden Link als ZIP-Datei heruntergeladen werden.

Filterkategorien

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD), erklärt die zu aktivierenden Filterkategorien für rechtsgültig.