banner_smart.jpg

Notebook von SMART

Beschreibung

Diese Software für interaktive Lösungen ist marktführend. Sie ist sehr umfassend ausgestaltet und gut für den Unterricht im 2. und 3. Zyklus sowie der Sekundarstufe 2 geeignet.

Seit Mai 2014 vertreibt Smart seine Software zur Installation auf Hardwareprodukten von Drittanbietern (Beamer, Whiteboards und Grafik-Tablets).

Webseite des Anbieters : http://education.smarttech.com/en/products/notebook

Download : http://smarttech.com/Home+Page/Support/Browse+Support/Download+Software

Preise der Lizenzen und Vertrag

Die Fachstelle fri-tic hat in einem Vertrag mit der Firma Dekom SA den Lizenzpreis von Fr. 5.- pro Klassenzimmer ausgehandelt1 (über 40 Rp. pro Schüler). Die Software kann auf jedem Computer der Schule installiert werden (Lehrer- und Schülergeräte) sowie auf den privaten Geräten der Lehrpersonen.

Die Fachstelle fri-tic bietet eine kantonale Lizenz an, deren Bedingungen in einem Dokument (siehe unten zum Download) geregelt sind.

Einschränkungen der Funktionalitäten

Die Software Smart läuft optimal auf SMART-Produkten, entweder Whiteboards oder interaktiven Beamern von SMART.

Auf den interaktiven Lösungen von Drittanbietern stellen wir folgende Einschränkungen fest:

  • Die schwebende Werkzeugleiste für die Transparenz funktioniert nicht. Dies ist die grösste Einschränkung, denn dank dieser Werkzeugleiste wäre es möglich, auf verschiedenen Ebenen (Webseiten, Worddokumenten, pdf. etc.) zu arbeiten. Weitere Informationen zur schwebenden Werkzeugleiste unter "interaktive Anwendungen".
  • Die Gestenerkennung funktioniert nicht (z.B. von Hand auswischen).
  • Multitouch funktioniert nur, falls dies von der Hardware unterstützt wird.
  • Die Funktionalität Smart-Ink ist nicht aktiv.
  • Der Kalligraphie-Stift mit Glättung funktioniert nicht.

1 Stand : Februar 2017

zum Herunterladen