banner_sopho.jpg

Zentralisierter Antivirus

Die Fachstelle fri-tic bietet allen Schulen einen zentralisierten Antivirus-Dienst an.

Der Antivirusserver wird von der Fachstelle fri-tic verwaltet. Die Fachstelle gibt den Schulen die Client-Lizenzen zum Selbstkostenpreis ab. Die Schule muss dann nur eine einmalige Installation auf ihren Computern vornehmen und der Virenschutz läuft automatisch.
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte beim Sekretariat der Fachstelle fri-tic: 026/305-7261

Server: sophos.fri-tic.ch

Unterstützte Plattform

Betriebsystem OS Unterstützt bis
Windows Windows 7 30.07.2021
Windows Windows 8, 8.1 30.07.2024
Windows Windows 10 Kein Datum bekannt
Macintosh OS X 10.12 und 10.13 Kein Datum bekannt

Download der Software

Betriebsystem Lien
Macintosh http://sophos.fri-tic.ch/download/mac
Windows http://sophos.fri-tic.ch/download/windows

Installationshilfe

Das Dokument zum Downloaden erklärt die Installationsprozedur von Sophos Anti-Virus für Mac und Windows.

 

file type icon Installationshilfe

Dezentralisierter Server

Für Schulen mit mehr als 50 Computern gibt es die Möglichkeit eines eigenen lokalen Sophos-Servers. Falls Sie an einer solchen Lösung interessiert sind, kontaktieren Sie bitte die Fachstelle fri-tic.